BITCOIN

-

unsere Chance für eine gerechtere Welt?

 

Es gibt 2 Kräfte in unserer Welt: eine, die den Weg der Freiheit geht und die andere, die jene freie versucht aufzuhalten.

Das Aufhalten aber erscheint uns unmöglich - höchstens lässt es sich verzögern. Wer anfängt sich ein bisschen mit unserem derzeitigen Finanzsystem zu beschäftigen, wird schnell bemerken, dass dort einiges schief läuft und wir alle darin verstrickt sind.

 

Unser derzeitiges Finanzsystem...

... wird zentral gesteuert. Der Zinseszins ist allgegenwärtig. Die Schulden der meisten Staaten gehen ins unermessliche. Die USA haben 21 Billionen $ Schulden und Deutschland (derzeit) 2 Billionen € und kein gewolltes Ende ist in Sicht. Des Weiteren wird unser Geld durch private Banken aus dem Nichts geschöpft und unterliegt keiner echten Regulierung. Stichwort: FED und EZB.

Da hier ein extremes Ungleichgewicht herrscht muss dieses natürlich ausgeglichen werden. (Was meinst du?)

 

Nach der letzten großen Finanzkrise 2008 war es dann so weit. Ein Mann, welcher sich Satoshi Nakamoto nennt - was übersetzt soviel heißt wie “Geschenk für die Menschheit“ - nahm die bis dahin entwickelten Puzzleteile in Form von Programmen zur Verschlüsselung, Abwicklung von Transaktionen usw. und fügte sie perfekt zusammen. BITCOIN: Es wirkt wie ein Wunder was Satoshi da geschaffen hat und es wurde bis heute (2017) nicht erreicht. Bis heute wurde nur 70% des Programmcodes erforscht und verstanden.

 

Es ist auch mein Ziel, dass die ganze digitale Technik langsam wieder verschwindet. Sie hat aber in der heutigen Zeit durchaus ihre Berechtigung. Nur mit ihr konnten Informationen und Wissen so schnell verbreitet werden. Dieses Wissen hilft eine bessere Welt zu erschaffen und zurück zur UR-Quelle zu finden. 

Das Zeil ist es meiner Meinung nach regionale Währungen, Tauschhandel und Co mehr zu fördern. Dies wird allerdings parallel geschehen. Bitcoin ist dabei wichtig - also eine Art Übergangslösung für alle. Eine totale Loslösung von Banken und das Praktizieren von Tauschhandel funktioniert noch nicht. Es ist, als würde ein extrem ungesund lebender Mensch von einem Tag auf dem anderen auf "Lichtnahrung" umsteigen. Wir sind sehr lange in die falsche Richtung gelaufen und müssen nun gut überdacht den richtigen Weg finden. Bitcoin ist unserer Meinung nach ein sehr wichtiger Zwischenschritt und der die Kraft hat vieles zum positiven zu Ent-wickeln. 

 

Warum gerade Bitcoin?

 

Bitcoin ist die erste und sicherste dezentrale Cryptowährung (was bedeutet Crypto?) und wird von der Gemeinschaft der Nutzer gelenkt und weiterentwickelt. Es werden keine Banken oder andere Mittelsmänner mehr gebraucht. Jeder übernimmt wieder die Verantwortung für sein Geld und gibt sie nicht bei den Banken ab. Niemand kann Bitcoin abschalten, da es dezentral ist und auf der Blockchain Technologie (siehe Kurzanleitung Bitcoin) besteht. Es sei denn, es wird das komplette Internet abgestellt. Dann funktioniert aber auch alles andere (dem System dienende) Digitale nicht mehr (Akten, Aktien etc.) und es müsste wieder direkt mit Silber- und Goldmünzen gehandelt werden. 

Bitcoin besteht aus berechneten, verschlüsselten Datenblöcken. Der Name ist ein Kunstwort aus „Bit“ (kleinste Speichereinheit im Computer) und „Coin“ (englisch für „Münze“).

 

 

Was sind die Vorteile von BITCOIN?

 

  • Zahlungsfreiheit (was bedeutet das?)
  • Sehr niedrige Gebühren
  • Weniger Risiken für Händler
  • Sicherheit und Kontrolle - Banken und Regierungen können ihn nicht manipulieren.
  • Transparenz und Neutralität  

 

und was die Nachteile?

 

  • Grad der Akzeptanz
  • Volatilität - der Preis schwankt (noch) stark
  • laufende Entwicklung- Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen und muss für den Mainstream angepasst werden

 

Es gibt noch soviel zu sagen, doch...

...am Ende meines Textes möchte ich einfach klar stellen, dass BITCOIN eine große Chance ist. Eine Chance um das bestehende (Geld)System weiter zum Guten zu verändern. Eine Chance, die wir nutzen sollten.

Es geht Hand in Hand mit den anderen Themen unserer Website (Jesus, Selbstversorgung, einfaches Leben usw.).  

 

Nehmen wir die Verantwortung unsers Geldes wieder selbst in die Hand, wir können jeden Tag entscheiden das neue gerechterer System zu unterstützen!

 

 

 

 

Hier gehts zur Kurzanleitung:

Hier erfährst du im Überblick wie du Bitcoin kaufen kannst, auf was es zu achten gilt, wie du deine Coins sicher speicherst. Und was überhaupt eine Cryptowährung ist... ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gibts weitere Erklärvideos zu Bitcoin: