Du bist wertvoll und geliebt!

Selbstwertgefühl. Hast du das Gefühl, dass dein Selbst etwas wert ist? Alles für dich ist? Oder mangelt es dir daran und Selbstzweifel sind dir nicht fremd. Jede Bemerkung von Mitmenschen, die eine ("negative") Reaktion bei dir auslöst, ist in deinen Zellen gespeichert. Jede Begegnung lässt sich emotional abrufen, auch wenn sie schon Jahre her ist. Oft brennen sich als negativ wahrgenommen Bewertungen tiefer in unserer Seele ein, als wertschätzende. Da alle Emotionen im Körper, in den Zellen abgespeichert werden, ist es so wichtig, dass du bewusst deine Gedanken beobachtest. Doch wie schaffst du es, keine abfälligen Bewertungen mehr über deinen Körper, die Wahl deines Essens, den Sitz deiner Haare zu machen? Wie schaffst du es, dass dich Bemerkungen von anderen bezüglich deines Aussehen, deiner Herkunft oder Leistungsfähigkeit nicht so aus der Bahn werfen?

Weil du so wertvoll bist 

in meinen Augen, 

kostbar und einmalig, 

sollst du auch herrlich sein, 

und ich habe dich lieb.

Die Bibel: Jesaja 43,4

Wenn Gott, die Quelle allen Seins, dich liebt, als wertvoll, kostbar und einmalig ansieht. Schaffst du es dann auch, dich selbst zu achten und wert-zuschätzen?

Kannst du dich selbst lieben, trotz Fehler, ohne deine dunklen Schatten der Vergangenheit zu verleugnen?

 

In der Bibel ist es erstaunlich einfach und klar geschrieben: Gott liebt die Schöpfung und er liebt jeden Menschen.

 

Weißt du was die Bibel eigentlich ist? Sie ist von der ersten bis zur letzten Seite eine Liebesgeschichte Gottes zu und mit den Menschen. Besonders das neue Testament mit dem Wirken Jesu stellt einen Liebesangriff Gottes dar, mit dem alle Suche ein Ende hat. Hier bekommen wir die Anleitung auf ein Leben in Selbstachtung und Liebe. Lebe ein wertvolles Leben. Lebe in einem weiten Horizont. Lebe ein Leben, dass gespeist ist von Glaube, Hoffnung und Liebe.

 

In einem Satz zusammengefasst: »Du bist unendlich wertvoll!« Jesaja 43, 4 

 

Du möchtest mehr erfahren...

was es mit Nächstenliebe und der Liebesbotschaft Jesu auf sich hat? Dann lies hier weiter. 

Und überhaupt: was wir mit der Bibel und Jesus am Hut haben? Davon berichten wir etwas hier.